DEXCOM – Wachstumsperle im Diabetesmarkt

DEXCOM – Wachstumsperle im Diabetesmarkt

August 7, 2020 0 Von TurtleTom

Diabetes ist leider eine Volkskrankheit geworden, die leider weltweit immer mehr auf dem Vormarsch ist. Umso wichtiger ist es, Wege zu finden, mit der Erkrankung umzugehen und hier hat sich in den letzten Jahren sehr viel erfreuliches getan. Da meine liebe Ehefrau auch an Diabetes leidet, habe ich mich sehr ausführlich damit auseinander gesetzt und so bin ich wieder mal aus Zufall auf eine echte Wachstumsperle im Diabetesmarkt aufmerksam geworden.

DEXCOM ist ein US-amerikanisches Unternehmen und hat sich auf den Bereich der Glukosemessung im Blut spezialisiert und bietet als Pionier auf dem Gebiet der kontinuierlichen Blutzuckermessung segensreiche Lösungen für Diabetiker an. Mit den Sensoren der neuesten Generation kann der Glukosegehalt im Blut praktisch permanent kontrolliert werden.

Durch ein intelligente Verknüpfung mit Smartphones und anderen mobilen Endgeräten ist ein leichte Überwachung und Alarmierung für die Patienten möglich. Musste man früher durch Stechen in den Finger erst Blut gewinnen, um den Blutzucker zu messen, wird jetzt ein Sensor auf die Haut aufgebracht, der dies schmerzfrei und kontinuerlich zuverlässig erledigt.

Da die Firma an der Börse gelistet ist, habe ich sie auf Herz und Nieren geprüft, die neuesten Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr gaben dann den Ausschlag, die Aktie ins wikifolio „Megatrend Health & Life Science“ aufzunehmen.

Schauen wir uns die Umsatzentwicklung un die Entwicklung der Profit Margen der letzten Jahre einmal genauer an :

Umsatz- und Gewinnentwicklung DEXCOM

Das Unternehmen generiert geradezu explosive Umsatzsteigerungen und hat kürzlich die Gewinnschwelle erreicht.

Die Profitmarge liegt bei guten 16%, was einen guten Wert darstellt. Da es kaum Konkurrenz auf diesem Gebiet gibt und DEXCOM einen hohen technologischen Vorsprung besitzt, dürfte die Profitmarge weiter anziehen.

Gepaart mit der Prognose der Internationalen Gesellschaft für Diabetes, daß mit weiter steigenden Diabetikerzahlen zu rechnen ist, ergibt sich hiermit ein solides Wachstumspotenzial für die nächsten Jahrzehnte (!).

Viel Erfolg beim Investieren…..